Virtuelle Welten Immersive Anwendungen für alle Branchen

Virtual Reality ermöglicht die komplette Immersion in die digital erzeugte Umgebung. Ein Spaziergang über ferne Strände oder eine Wanderung über den Mars sind genauso möglich wie eine Sicherheitsschulung über Gefahren im Labor oder eine Begehung eines neuen Fabrikgebäudes noch bevor der erste Spatenstich erfolgte. Der Nutzer wird in das Geschehen integriert, ist Teil der virtuellen Geschichte… Ihrer Geschichte. 

Am Anfang Die Schaffung einer Welt

Die Nutzer einer VR-Anwendung sind nicht bloße Betrachter, sie sind vielmehr Teil einer großen, interessanten, anderen Welt. Sie interagieren, hören, fühlen Ihre Geschichte. Durch die stereoskopische Darstellung der VR-Brillen erleben Sie Entfernungen wie in der Wirklichkeit, durch Handtracking können sie auf natürliche, intuitive Art ihre Umgebung verändern. Durch ein spielerisches Onboarding können alle Anweisungen oder Hilfestellungen die der Nutzer benötigt von der Applikation selbst gegeben werden. 

Canva - Boy in Yellow T-shirt Using Vr Headset
Canva - Photo Of Woman Wearing Turtleneck Top (1)

Einfache Bedienbarkeit Die Technik im Einsatz

Bei der Konzeption unser VR-Anwendungen haben wir stets den späteren User im Blick. Wir achten auf genaue Hinweise in der Anwendung und nutzen kurze Tutorials um den Nutzer schnell mit der Bedienung vertraut zu machen. Handtracking ermöglicht hierbei eine steile Lernkurve, so ist der Nutzer bereits in den ersten Minuten nach Aufsetzen des Headsets mit der virtuellen Welt verschmolzen und kann auf natürliche Weise interagieren. Menüs etc. erscheinen an Stellen die der Nutzer erwarten würde und zeigen nur Interaktionsmöglichkeiten die zu gültigen Ergebnissen führen. Motion sickness wirken wir mit innovativen Teleportsystem entgegen und achten auf hohe Bildfrequenzen um auch ungeübte Nutzer die Bedienung zu ermöglichen.

Die Technik Standalone oder High Performance

Sie haben bereits Berichte über die Anfänge von VR gesehen? Sie finden die Technik zu kompliziert um sie bei Sich im Unternehmen zu integrieren? Keine Sorge, inzwischen gibt es VR-Brillen die völlig autark arbeiten. Sie benötigen kein kompliziertes, fehleranfälliges System mehr. Moderne Standalone-Brillen können Sie in einem kleinen Paket an Ihre Kunden übersenden, die Bedienung und Einrichtung ist leichter und schneller als bei einem Smartphone. Auch die Darstellung ist vergleichbar mit sehr guten Mobilegames.
Benötigen Sie fotorealistische Qualität mit hoher Performance? Dann können wir auch ein Rechnergebundenes System für Sie zusammenstellen und bei Ihnen vor Ort einrichten. Auch die Schulung für die betreuenden Mitarbeiter können wir gerne für Sie übernehmen.